An- und Abreise
Verkehsleitsystem
Parkplätze
Öffentliche Verkehrsmittel
Essen & Trinken

Spielort

Hier finden Sie einen Lageplan des Luitpoldhain, an dem das Konzert stattfindet

Wie bei allen Großveranstaltungen ist bei der An- und Abfahrt mit einem sehr hohen Verkehrsaufkommen zu rechnen. Bitte verzichten Sie, wenn möglich, auf eine Anreise mit dem PKW und benutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel oder das Fahrrad. Die Veranstalter empfehlen in jedem Fall, sich viel Zeit für die Hin- und Rückfahrt zu nehmen. Dann kann man das Konzert entspannt genießen.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, folgend Sie bitte den Angaben des Parkleitsystems. Es wird Sie zu einem freien Parkplatz leiten. Auf die Nutzung eines Navigationssystems sollte verzichtet werden, da dies kurzfristige Straßensperrungen und Stauungen bzw. belegte Parkflächen nicht berücksichtigt.

ACHTUNG: NEUES VERKEHRSLEITSYSTEM

Für das Konzert STARS IM LUITPOLDHAIN am 6. August 2017 wurde ein neues Verkehrskonzept durch die Stadt Nürnberg und die Polizei erarbeitet, welches am  Veranstaltungstag von 18 bis 0.30 Uhr in Betrieb ist.

Folgende Maßnahmen kommen in dieser Zeit zum Tragen:

Die Bayernstraße ist zwischen Münchener Straße und Regensburger Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über die Münchener Straße – Scharrerstraße – Regensburger Straße und umgekehrt.

Anwohner der Oskar-von-Miller-Straße, der Herzogstraße und der Schultheißallee können nach einer Kontrolle an den Sperrstellen in ihre Wohnquartiere einfahren.

Die Schulheißallee / An der Ehrenhalle ist von der Münchener Straße bzw. Hainstraße her für den Durchgangsverkehr gesperrt. Es kann lediglich der Parkplatz Meistersingerhalle angefahren werden. Ein Wenden an der Wendeschleife der Straßenbahnhaltestelle zurück zur Münchener Straße ist möglich.

Besucher von STARS IM LUITPOLDHAIN können weiterhin am Volksfestplatz parken. Die Zufahrt zu den Parkplätzen erfolgt jedoch über die Karl-Schönleben-Straße und Große Straße. Die Anzeigen des dynamischen Verkehrsleitsystems sind entsprechend geschaltet. Der Volksfestparkplatz kann bis 18 Uhr auch von der Bayernstraße angefahren werden.

Die Busse bzw. Straßenbahnen der VAG können die gesperrten Straßen uneingeschränkt befahren. Ein Taxistand steht ab 22.30 Uhr in der Bayernstraße vor der Bushaltestelle Dokuzentrum zur Verfügung.

Aufgrund dieser Beschränkungen kann es im Veranstaltungsbereich insbesondere auf den Umleitungsstrecken und der Zufahrt zu den Parkplätzen zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

Besuchern von STARS IM LUITPOLDHAIN wird empfohlen die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Die VAG verdichtet für die Besucher der Veranstaltung den Fahrtakt der Busse und Straßenbahnen.

Das Veranstaltungsgelände ist für Radfahrer gut erreichbar. Abstellmöglichkeiten für Fahrräder stehen direkt am „Palazzo-Parkplatz“ an der Ecke Münchener Straße / Bayernstraße zur Verfügung sowie in der Straße „An der Ehrenhalle“.

Fahrzeugführer werden gebeten, die Weisungen der eingesetzten Polizeibeamten und des Sicherheitspersonals zu beachten und nach Möglichkeit den Veranstaltungsbereich weiträumig zu umfahren.


Vor 18 Uhr gilt die gewohnte Straßenführung.

Kostenfreie Fahrradparkplätze finden Sie an der Straße „An der Ehrenhalle” und am Kurt-Klutentreter-Steg

Kfz-Parkplätze (kostenpflichtig) finden Sie auf der Großen Straße, am Volksfestplatz, im Innenhof der Kongresshalle, an der Bayernstraße und in begrenzter Anzahl an der Meistersingerhalle vorhanden.

Behindertenparkplätze finden Sie an der Straße „An der Ehrenhalle” auf Höhe der Ehrenhalle.

S-Bahn:

Linie 2 (Haltestelle Dutzendteich)

Straßenbahn:

Linie 9 (Haltestelle Luitpoldhain)

Linie 6 (Haltestelle Doku-Zentrum)

Stadtbusse:

Nr. 36 (Haltestelle Doku-Zentrum)

Nr. 55 (Haltestelle Meistersingerhalle)

Nr. 65 (Haltestelle Doku-Zentrum)

Mit den Öffentlichen sicher und bequem zu Stars im Luitpoldhain – VAG verdichtet Takt bei Bus und Bahn.

 

Auf dem Gelände von Stars im Luitpoldhain befinden sich zahlreiche Verkaufsstände mit internationalen gastronomischen Angeboten. Für das leibliche Wohl ist also gesorgt – selbst wenn Sie keine Zeit oder Lust hatten, sich einen Picknickkorb zu packen!
Informationen zu der Lage der einzelnen Angebote erhalten Sie an den Infobuden auf dem Gelände.

nach oben