Foto: Uwe Niklas
Foto: Uwe Niklas

Jörg Achim Keller

Foto: Ben Knabe

Jörg Achim Keller kam durch die Schallplattensammlung seines Vaters früh mit Jazz in Berührung. Keller war gerade 20, als die NDR-Bigband 1986 sein erstes Arrangement verwendete. Seitdem schrieb der Bandleader, Komponist, Arrangeur und Schlagzeuger mehr als 2500 Arrangements für eine Vielzahl internationaler Solisten und Ensembles. Keller war zwischen 2000 und August 2008 Chefdirigent der hr-Bigband, danach, bis August 2016, Chefdirigent der NDR-Bigband, deren 1. Gastdirgent er zurzeit ist. Seit April 2017 ist er am Jazz-Institut Berlin (JIB) Gast-Professor für Jazz Komposition/Arrangement und Ensemble.

nach oben